Schwanger in zwölfter Woche Baby-Drama: Jenny Elvers erlitt Fehlgeburt - "Es ist leider so"

Bilder von Jenny Elvers... Foto: Sat.1

Schauspielerin Jenny Elvers hatte eine Fehlgeburt. Das hat nun ihr Lebensgefährte Steffen von der Beeck der "Bild am Sonntag" bestätigt.

 

Jenny Elvers (41) hat kurz vor der zwölften Schwangerschaftswoche eine Fehlgeburt erlitten. Das hat ihr Lebensgefährte Steffen von der Beeck in der "Bild am Sonntag" bestätigte. "Ja, das stimmt. Es ist leider so!", wird er von dem Blatt zitiert.

"Wir haben uns zu Anfang sehr gefreut, waren uns aber der Risiken durchaus bewusst", sagte von der Beeck weiter. Elvers, die zuletzt mit Alkoholproblemen zu kämpfen hatte, hat einen zwölfjährigen Sohn aus der Beziehung mit dem ehemaligen "Big Brother"-Star Alexander Jolig. Im April des vergangenen Jahres war bekannt geworden, dass ihre Ehe mit Götz Elbertzhagen nach zwölf Jahren in die Brüche gegangen war.

 

0 Kommentare