Schulzentrum Kirchenstraße Radfahrverbot zum Schutz der Kinder

Hier machen sichs die Münchner auf dem Johannisplatz im Sommer bequem. Der Johannisplatz ist bis April 2015 ein Schulhof. Foto: ho

Wegen Sanierungsarbeiten ist der Johannisplatz jetzt ein Schulhof. Deshalb ist das Radln durch die Baustelle am Schulzentrum verboten - zu gefährlich für die Schulkinder und Radler.

 

Haidhausen - Die Fuß- und Radwegpassage durch die Baustelle am Schulzentrum Kirchenstraße 11 bis 13 ist derzeit für Radler gesperrt.  Zu Beginn des neuen Schuljahres bittet das Baureferat die Radler eindringlich, das Radfahrverbot zum Schutz der Kinder einzuhalten.

Weil der gegenüberliegende Johannisplatz während der Bauzeit als provisorischer Pausenplatz eingerichtet ist, queren Hunderte von Schulkindern diese Passage mehrmals am Tag. Denn der Schulhof kann während der nächsten eineinhalb Jahre bis April 2015 wegen umfangreicher Sanierungs- und Erweiterungsbauten für das Schulzentrum nicht genutzt werden.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading