Schüsse in Planegg Münchner Polizist erschießt Ex-Geliebte: Bilder vom Tatort

Ein weißer Leichensack liegt in Planegg auf dem Rasen neben einer Straße. Nach Angaben der Polizei hatte ein Mann kurz zuvor seine frühere Lebenspartnerin getötet, bevor er sich selber erschoss. Foto: dpa

Beziehungsdrama in Planegg ein Beamter des Münchner Polizeipräsidiums hat seine Ex-Geliebte und anschließend sich selbst erschossen. Die Bilder vom Tatort.

 

Planegg – Tödliches Beziehungsdrama: Auf offener Straße hat sich ein Mann am Mittwochmittag in Planegg bei München mit einer Pistole erschossen. Die Polizei vermutet, dass er kurz zuvor seine frühere Lebenspartnerin getötet hatte. Rund 100 Meter entfernt fanden die Ermittler in einem kleinen Park die Leiche der Frau. Anwohner hatten gegen 12.30 Uhr mehrere Schüsse gehört und die Polizei alarmiert.

 

0 Kommentare