Schongau Autos brennen auf Parkplatz aus - Hoher Schaden

Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. (Symbolbild) Foto: dpa

In der Nacht auf Dienstag sind zwei Autos auf einem Parkplatz in Schongau komplett ausgebrannt. Verletzt wurde niemand, die Ursache ist noch unklar – die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

Schongau - Etwa 100.000 Euro Schaden sind beim Brand zweier Autos in der Wilhelm-Köhler-Straße Schongau entstanden.

Die beiden Fahrzeuge fingen in der Nacht zum Dienstag Feuer und brannten vollständig aus, wie die Polizei am Morgen danach mitteilte. Beide waren nebeneinander auf einem Parkplatz in einem Wohngebiet abgestellt gewesen.

Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Personen wurden nicht verletzt. Die Brandursache war zunächst unklar – die Kriminalpolizei Weilheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading