Schondorf Jäger stürzt mit Hochsitz um - schwer verletzt

Ein Jäger ist bei starkem Sturm mitsamt seinem Hochsitz umgeworfen und schwer verletzt worden - er wurde erst nach stundenlanger Suche gefunden. Foto: dpa

Ein Jäger ist bei starkem Sturm mitsamt seinem Hochsitz umgeworfen und schwer verletzt worden - er wurde erst nach stundenlanger Suche gefunden.

 

Schorndorf – Der 51-Jährige war am Mittwochabend nahe Schorndorf im Oberpfälzer Landkreis Cham in einem Gebiet, in dem er keinen Handyempfang hatte. Nach einer stundenlangen Suchaktion wurde der Mann gefunden und in eine Klinik gebracht. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte ein heftiger Windstoß bei Gewitter die Jagdkanzel – das ist ein geschlossener Hochsitz – umgeworfen.

Der verletzte Jäger kroch zu einer Anhöhe, wo er Empfang hatte, und setzte einen Notruf ab.

 

2 Kommentare