Schon wieder: Fußgänger von Radler umgefahren

Ein Rettungshelikopter im Einsatz (Smybolbild) Foto: fib/GG

Eine Mountainbikerin (51) brettert von hinten gegen eine 72-Jährige Fußgängerin, die auf der linken Fahrbahnseite zu Fuß geht. Sie kommt mit dem Heli in die Klinik.

 

Aying - Schon wieder ein schwerer Fahrrad-Unfall. Wieder ist eine ältere Person umgefahren worde und kam mit schweren Verletzungen in die Klinik: Am Donnerstag, 07.06.2012, gegen 15.00 Uhr, ging eine 72- Jährige mit ihrem Ehemann die Fahrbahn neben dem Schotterparkplatz Am Sportpark in Aying in Richtung Münchner Straße entlang. Sie liefen am linken Fahrbahnrand, ihr Ehemann kurz vor ihr. Eine 51-jährige Fahrradfahrerin kam mit ihrem Mountainbike von hinten und fuhr aus unbekannten Gründen, eventuell mit nicht angepasster Geschwindigkeit bei Gefälle auf die 72-Jährige auf.

Anscheinend war die Fahrradfahrerin nicht am rechten Fahrbahnrand gefahren. Beide Frauen stürzten daraufhin. Während sich die Fahrradfahrerin leicht verletzte (Prellungen an den Knien), musste die 72-Jährige mit dem Rettungshubschrauber zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

 

8 Kommentare