Schon wieder ein kosmetischer Eingriff Rapperin Iggy Azalea beim Schönheitsdoktor

Die Rapperin unterzog sich einer Laserprozedur. Ob die Behandlung dazu dienen sollte, alle Gesichtshaare zu entfernen oder ihre Haut jünger aussehen zu lassen, das bleibt offen.

 

Nase und Brüste hat sich Iggy Azalea (26, "Black Widow") schon machen lassen, jetzt war sie wieder bei einem kosmetischen Eingriff. Die Rapperin unterzog sich einer Laserprozedur. Und damit das auch ihre Follower wissen, postete die Australierin ein Selfie aus dem Behandlungszimmer. Dazu schreibt sie: "Bin nur ein bisschen komisch, bekomme jetzt Laserstrahlen und so in mein Gesicht geschossen."

Auf dem Foto zu sehen ist, wie sie auf einer Untersuchungsliege sitzt und erwartungsvoll in die Kamera schaut. Fast ihr ganzes Gesicht ist mit Kugelschreiber bemalt, was wohl dem Schönheitsdoktor bei der Orientierung helfen soll. Ob die Behandlung dazu dienen sollte, alle Gesichtshaare zu entfernen oder ihre Haut jünger aussehen zu lassen, das bleibt offen.

0 Kommentare