"Schon wieder am saufen" Melanie Müller erntet für Alkohol-Schnappschuss heftige Kritik

Für ein Bild auf Instagram bekommt Ballermann-Star Melanie Müller einen fiesen Shitstorm. Foto: BrauerPhotos / J.Hornfeldt

Melanie Müller präsentiert ihren Fans auf Instagram einen Schnappschuss von einem gemeinsamen Familienpicknick. Doch ein Detail lässt ihre Fans wütend werden.

 

Ballermann-Star Melanie Müller hat gerade die Küste Mallorcas gegen den Strand an der Ostsee getauscht. Ein gemeinsames Familienpicknick wollte die 32-Jährige ihren Followern auf Instagram nicht vorenthalten und postet ein Foto dazu. Doch mit dem Shitstorm, den sie dafür kassiert, hat sie offenbar nicht gerechnet.

Einige Fans zeigen sich entsetzt, dass die Ex-Dschungelkönigin Alkohol vor ihren Kindern trinkt. "Und schon wieder am saufen", "dich sieht man irgendwie auch nur trinken" und "besoffene Alte .. immer schön mit den Kindern und dem Alkohol posieren" schreiben erboste Follower in den Kommentaren zu dem Foto.

Melanie Müller über Shitstorm: "Das ärgert mich nicht"

Ein weiterer User schreibt: "Alle sind zu besoffen um zu tscheggen, dass der kleine Matti im umgekippten Rotwein sitzt". Beim genaueren Betrachten des Bildes fällt allerdings auf, dass der Sohn von Melanie Müller nicht in ausgelaufenem Alkohol zu sitzen scheint, sondern auf einer roten Decke.

Melanie Müller zeigt sich von den heftigen Reaktionen einiger Fans unbeeindruckt. "Das ärgert mich nicht. Man weiß ja nicht, wer in der Runde überhaupt alles getrunken hat. Von daher... Wir sind alle gute Mamas und dann darf man auch abends mal ein Glas Wein trinken. Also, mich interessieren diese Kommentare eigentlich gar nicht" sagt die Ballermann-Sängerin gegenüber "Gala".

3 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading