Schon drei Unfälle am Sonntag Autobahnbrücke bei Passau wegen Glatteis gesperrt

Wegen Glatteis musste die A3-Donaubrücke bei Passau gesperrt werden. (Symbolfoto) Foto: dpa

Die A3-Donaubrücke bei Passau musste am Sonntagmorgen gesperrt werden, weil es bei Glatteis innerhalb kurzer Zeit zu drei Unfällen gekommen ist.

 

Passau - Bei Glatteis haben sich auf der A3-Donaubrücke bei Passau am Sonntagmorgen mindestens drei Unfälle innerhalb kurzer Zeit ereignet.

Es blieb bei Blechschäden, sagte ein Polizeisprecher, niemand sei verletzt. Wegen der Eisglätte habe man die Autobahnbrücke zwischen den Anschlussstellen Passau-Nord und Passau-Mitte vorübergehend gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet.

 

0 Kommentare