Schon der 49. Drogentote 2016 Überdosis: Grieche (44) tot in Wohnung gefunden

Der 44-Jährige starb am Mittwoch an einer Überdosis. Foto: dpa

Er war eigentlich nur auf Kurzbesuch in München bei seiner ehemaligen Lebensgefährtin. In ihrer Wohnung starb der Grieche am Mittwoch an einer Überdosis.

 

München - Der 44-Jährige wurde tot in der Wohnung seiner Lebensgefährtin gefunden. Bei der Polizei in München war der Grieche, der nur für einen Kurzbesuch in der Stadt war, als Drogenkonsument bekannt.

Hinweise auf ein Fremdverschulden ergaben sich nicht. Ein im Rahmen der Obduktion durchgeführter Drogenschnelltest reagierte positiv, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Der Verstorbene ist somit der 49. Rauschgifttote im Bereich des Polizeipräsidiums München im Jahr 2016.

Vergleichszeitraum bis Oktober:
2014: 31 Personen
2015: 48 Personen

 

6 Kommentare