Schöne Münchnerin am Flughafen Wer von diesen Mädchen hebt ab ins Finale?

, aktualisiert am 03.08.2017 - 22:09 Uhr
Sie wollen hoch hinaus: Welches dieser Mädchen schnappt sich die Flughafen-Wildcard für das "Schöne Münchnerin"-Finale? Die Kandidatinnen im Kurzporträt. Foto: AZ/privat

Es ist das letzte Wildcard-Event für die „Schöne Münchnerin“ 2017: Beim „Bike & Style“ am Flughafen posieren die Mädels neben den Superstars der internationalen Bike-Szene

 

Herzlich Willkommen an Bord der "Schönen Münchnerin". Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie den Flug über den Münchner Flughafen. Obwohl: abheben werden die 20 jungen Damen nicht wirklich. Hoch hinaus geht's aber trotzdem: Bei der Weltpremiere von "Bike & Style" am Flughafen werden unsere Models die Superstars der internationalen Mountainbike-Szene begleiten. Auf dem 3000 Quadratmeter Parcours im MAC-Forum zeigen die Profis auf riesigen Rampen, wie man ein Mountainbike artistisch durch die Luft schleudern kann. Mittendrin: unsere AZ-Models. So eine Wildcard für das Finale von Münchens begehrtestem Modelcontest verdient sich schließlich nicht im Vorbeigehen. Deshalb müssen die Kandidatinnen zum Action-Shooting mit den Bikeprofis ran.

Während die Extremsportler im Hintergund ihre waghalsigen Stunts von der Palette lassen, posen die Mädchen im Vordergrund für das Action-Foto des Tages. Ein Adrenalinschub ist hier garantiert – sowohl für die Sportler als auch für die Mädchen.

Der High-Fashion- und Beauty-Fotograf Philip Reichwein wird unsere Kandidatinnen wieder perfekt in Szene setzen. Der Profifotograf ist kein Unbekannter bei der Schönen Münchnerin. Bereits beim I.D.-Riva-Trip in Kroatien hat Philip Reichwein atemberaubende Bilder unserer Models erstellt. (Hier geht's zu den Kroatien-Bildern)

Hauptpreis im Wert von 18.000 Euro

Welche der Schönheiten am Ende des Tages mit der Flughafen-Wildcard direkt ins Finale des AZ-Modelcontest abhebt, entscheidet die Modeljury.

Die Glückliche sehen wir dann am 08. September im ehrwürdigen Silbersaal des Deutschen Theater wieder. Auch in diesem Jahr findet dort das Finale der Schönen Münchnerin statt. Der Gewinnerin des AZ-Modelcontests winkt ein Vertrag der rennomierten Münchner Modelagentur Louisa Models und ein brandneuer Opel Adam von Häusler im Wert von 18.000 Euro. Hoch hinaus wollen unsere Kandidatinnen alle, bis ganz nach oben schafft's aber nur die Beste – die Schönste Münchens eben.

Auch bei Foto-Video Sauter kämpften zehn Kandidatinnen der Schönen Münchnerin um eine Wildcard – das Video:
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading