Schock in Neugilching Über zwei Promille: Betrunkene Münchnerin (15) fällt in S-Bahngleise

Vermutlich wegen ihrer starken Alkoholisierung ist die 15-Jährige auf die Gleise gestürzt. (Symbolbild) Foto: Arno Burgi/dpa

Großes Glück für eine 15-jährige Sendlingerin: Die Jugendliche stürzte mit gut zwei Promille in Neugilching auf die Gleise – und kam mit Schürfwunden und leichten Verletzungen davon. 

 

Neugilching - Das hätte auch anders ausgehen können: Am Freitagabend ist eine 15-Jährige aus Sendling vom Bahnsteig in Neugilching in den Gleisbereich gestürzt.

Wie die Bundespolizei berichtet, soll das Mädchen aufgrund der starken Alkoholisierung auf die Gleise gerutscht sein: Ein Atemalkoholtest ergab 2,06 Promille. 

Einsatzkräfte versorgten die Jugendliche nach ihrer Rettung von den Gleisen und brachte sie in eine Münchner Klinik. 

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading