Schnelles MLS-Debüt Hier fliegt Schweinsteiger mit seiner Ana nach Chicago

, aktualisiert am 28.03.2017 - 17:09 Uhr
Am Dienstag machte sich Bastian Schweinsteiger mit seiner Frau auf den Weg nach Chicago Foto: dpa/twitter.com/BSchweinsteiger

Der Countdown läuft: Am 1. April soll Bastian Schweinsteiger beim MLS-Klub Chicago Fire sein Debüt geben. Am Dienstag macht er sich mit seiner Frau auf den Weg nach Chicago.

 

Chicago - Am Dienstagabend (Ortszeit) wird er in seiner neuen Heimat Chicago erwartet. In der Nacht zu Mittwoch (MESZ) wird er in Chicago offiziell vorgestellt.

Vor dem Start des Flugzeugs nach Chicago twitterte der Weltmeister noch schnell ein Bild mit seiner Frau Ana Ivanovic aus der Boardkabine: "On my way to Chicago with Ana Ivanovic", schrieb er dazu.

Der Weltmeister werde gegen 18:30 Uhr (01:30 Uhr MESZ in der Nacht zu Mittwoch) an Chicagos O'Hare Airport landen, teilte sein neuer Verein Chicago Fire mit.

Der Klub aus der nordamerikanischen MLS rief seine Fans auf, den 32-Jährigen bei der Ankunft herzlich zu begrüßen, "um seinen ersten Abend in Chicago zu einem unvergesslichen zu machen". Am Mittwoch (22 Uhr MESZ) wird Schweinsteiger dann bei einer Pressekonferenz in einer Privatbank offiziell vorgestellt.

Damit läuft alles wie geplant - das war die Voraussetzung für ein schnelles Debüt beim neuen Klub. Am Samstag spielt Fire gegen Montreal Impact.

Der ehemalige Profi des FC Bayern hatte sich zuletzt bei RCD Mallorca fit gehalten. Noch am Sonntag bedankte sich Schweinsteiger via Twitter bei dem spanischen Zweitligisten für die Trainingsmöglichkeiten. "Muchas gracias", sagte Schweinsteiger, der von Manchester United in die USA wechselt.

 

3 Kommentare