Schießstätte Allach Königliches Tanzvergnügen

Das Duo Okzitanis spielt im November beim Bal Renaissance - Danse Medievale in der Schießstätte Allach. Foto: oh

Der Bal Renaissance - Danse Medievale am 9. November in Allach ist ganz dem Tanz des Mittelalters und der Renaissance gewidmet.

 

Allach - Zu den Klängen von Dudelsack, Trommel, Flöten und Cister können "edle Damen und hochwohlgeborene Herren" am zweiten Samstag in November in der Schießstätte Allach alte Tänze lernen. Ein zweigängiges Mahl gibt's auch.

So lautet die Einladung:

"Tanzet, tafelt und erfreuet Eure Gemüter! Ein Abend der ganz dem Tanz des Mittelalters und der Renaissance gewidmet ist. Dank kundiger Anleitung werdet Ihr die Tänze leicht erlernen und sehen, wieviel Freude es macht, sie zum Klang von Dudelsack und Trommel, Flöten und Cister gemeinsam zu tanzen. Begleitet werdet Ihr dabei vom Duo Okzitanis.

Auch die Gaumenfreuden kommen nicht zu kurz. In den Tanzpausen kredenzt Euch der Wirt ein 2-gängiges Mahl. Lieblicher Sang und Klang erheitern Euch dazu die Sinne. Für alle Tanz-Freunde, die die Tänze des Mittelalters und der Renaissance gerne in festlicher Athmosphäre zu 'echter' Musik gemeinsam tanzen wollen, sowie für interessierte Neulinge, denen die üblichen Tanzworkshops zu 'trocken' sind."

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine verbindliche Reservierung nötig. Ausführliche Informationen und Reservierungen gibts hier.  

Wann? Samstag, 9. November, Einlass 19.30 Uhr, Beginn 20 Uhr

Wo? Schießstätte Allach, Servetstraße 1, 80999 München, kontakt@bal-renaissance.de

Wieviel? 30 Euro inklusive 2-Gänge-Menü

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading