Scheidung bei "The Big Bang Theory"-Star Es ist aus! Ehe von Kaley Cuoco hielt keine zwei Jahre

Ryan Sweeting und Kaley Cuoco bei einer Veranstaltung in Los Angeles Foto: Eric Charbonneau/Invision/AP

Kaley Cuoco und Ryan Sweeting haben ihre Ehe für beendet erklärt. Diese Entscheidung hätten die Schauspielerin und der Tennisspieler gemeinsam getroffen, heißt es.

 

München - Kaley Cuoco (29) und ihr Mann Ryan Sweeting (28) haben ihre Ehe nach 21 Monaten für beendet erklärt. Das hätten die beiden "gemeinsam beschlossen", wird ein Sprecher des Paares von "TMZ" zitiert. Die Schauspielerin und der Tennisprofi hatten Silvester 2013 geheiratet. Kinder haben sie nicht. Inzwischen hat der "The Big Bang Theory"-Star ihren Gatten auch von all ihren Social-Media-Kanälen entfernt.

Dabei hatte sich Cuoco auf Instagram gerade wieder als Braut präsentiert... Allerdings in ihrer "The Big Bang Theory"-Rolle Penny, die in der Kultserie gerade "Ja" zu Leonard (Johnny Galecki) gesagt hatte.

Gerüchte über eine mögliche Trennung bei Cuoco und Sweeting kursieren schon seit Monaten, das Paar hatte diese aber dementiert. Im April schrieb sie auf Instagram: "Ich war niemals stolzer auf jemanden auf diesem Planeten - dieser Mann hat sich nach so vielen Verletzungen zurückgekämpft, gar nicht zu sprechen vom ständigen Gerede über unsere Ehe und jede Entscheidung, die wir treffen."

 

 

1 Kommentar