Schauspielerin im Lifestyle-Check Anna Fischer: Mit dem Dalai Lama in der Hängematte

So gestylt wie hier beim Deutschen Filmpreis ist Anna Fischer nicht immer - manchmal gönnt sie ihrer Haut eine Pause Foto: ddp images

In "Weihnachten für Einsteiger" stellt Anna Fischer das Leben von Oliver Wnuk gehörig auf den Kopf. Privat mag es die Schauspielerin entspannter. Im Lifestyle-Check von spot on news verrät Fischer von Wochenenden in der Hängematte und warum sie gerne mal den Dalai Lama kennenlernen würde.

 

Als Trickbetrügerin Katharina verdreht Anna Fischer (28) in "Weihnachten für Einsteiger" (am 28. November, 20:15 Uhr im Ersten) ihrer Umwelt mit Charme und Cleverness den Kopf, allen voran Matthias (Oliver Wnuk). Charmant und clever ist auch Fischer selbst - wir haben die schöne Mimin im Lifestyle-Check unter die Lupe genommen. Der Nachrichtenagentur spot on news verriet die 28-Jährige, was sie von Diäten hält und was Männer für sie attraktiv macht.

Welches Zitat inspiriert Sie?

Anna Fischer: "Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche" von Che Guevara.

Welche Person der Zeitgeschichte würden Sie gerne einmal treffen?

Fischer: Den Dalai Lama, da er so viel Ruhe ausstrahlt.

In welches Zeitalter würden Sie mit einer Zeitmaschine reisen und warum?

Fischer: 20er Jahre Berlin, Partyleben!

Was macht einen Mann für Sie attraktiv?

Fischer: Seine Haltung.

Schick Ausgehen oder gemütlicher Abend mit Freunden?

Fischer: Gemütlich mit Freunden, davon hab ich viel mehr.

Welche Sportart treiben Sie gerne?

Fischer: Thai/Kick Boxing.

Was ist die schönste Wochenend-Beschäftigung für Sie im Winter?

Fischer: In meiner Hängematte abgammeln und die Krähen auf meinem Balkon beobachten.

Können Sie kochen?

Fischer: Ja, gerne.

Mit Kochbuch, nach alten Rezepten von Omi oder frei nach Lust und Laune?

Fischer: Frei nach Lust und Laune, so wie ich mir das denke und schmeckt.

Ihr Lieblingsrezept im Winter?

Fischer: Kürbissuppe und als Highlight im Winter: Stollen aus Meissen.

Welche Diäten haben Sie schon ausprobiert?

Fischer: Ich mach keine Diäten; ich esse ordentlich, überhaupt ist die beste Diät Sport.

Was ist Ihr größter Beauty-Tipp?

Fischer: Auch mal ohne ein Produkt auskommen, damit sich die Haut regenerieren kann und nicht überstrapaziert wird.

Wer ist Ihr Lieblings-Designer und warum?

Fischer: Es waren bisher Unrath & Strano, leider haben sie sich getrennt, doch der Größte bleibt Karl Lagerfeld.

Was sind Ihre Lieblings-Marken und warum?

Fischer: Nike - weil die Qualität einfach stimmt. Lagerfeld - weil jedes Kleid sitzt wie angegossen. Vintage generell - weil niemand anderes es hat.

Was war Ihre schlimmste Mode-Sünde?

Fischer: Buffalo Platform Trainer, obwohl sie mittlerweile Ihren Weg wieder gefunden haben.

Welcher Style gefällt Ihnen bei Männern am besten?

Fischer: Der, mit dem sie sich wohl fühlen. Es gibt keinen Style bei Männern, ihre Ausstrahlung ist Ihr Style.

Was tragen Sie lieber: High Heels oder Turnschuhe?

Fischer: Cowboystiefel.

 

0 Kommentare