Schauspielerin hat Fable für Übernatürliches Bei Eva Green spukt es

Eva Green beim Film-Festival in Cannes Foto: Arthur Mola/Invision/AP

Hollywood-Stars haben oft ein Fable für Übernatürliches, so auch Eva Green. Die gebürtige Französin verriet jetzt in einem Interview, dass sie glaube, es gebe da noch mehr. Auch ein befreundetes Medium habe ihr schon interessante Dinge verraten.

 

Seit ihrer Rolle in "Penny Dreadful" glaubt die Schauspielerin Eva Green (34) an das Übernatürliche. Dies beichtete das Ex-Bond-Girl nun in einem Interview mit dem Magazin "Hello!". Es gebe auf jeden Fall andere Kräfte, sagte die Französin. "Ich bin überhaupt nicht religiös, aber ich denke schon, dass es da noch mehr gibt", berichtete Green. Sie hätte sogar eine Freundin, ein Medium, die ihr bereits interessante Dinge gesagt hätte.

Green wurde vor allem durch ihre Rolle als Bond-Girl an der Seite von Daniel Craig in "Casino Royale" international bekannt. Demnächst wird die 34-Jährige in der Fortsetzung der Comic-Verfilmung "Sin City" in den Kinos zu sehen sein.

 

0 Kommentare