Scarlett Johansson, Mila Kunis und Co. Die fünf schönsten "Sexiest Woman Alive"

Penélope Cruz ist die "Sexiest Woman Alive 2014" Foto: Nathalie Bauer/Invision/AP

In diesem Jahr ist Penélope Cruz die "Sexiest Woman Alive". Vor ihr haben aber bereits acht andere Frauen den Titel getragen. Eines ist sicher: Diese Berühmtheiten haben die Auszeichnung mehr als verdient.

 

Seit kurzem darf sich Penélope Cruz (40, "Volver") "Sexiest Woman Alive 2014" nennen. Eine große Ehre für die Schauspielerin: Die jährliche Auszeichnung des Magazins "Esquire" gilt als höchste Messlatte, wenn es um schöne Frauen geht. Der Titel wird seit nunmehr zehn Jahren verliehen. Die Liste der Siegerinnen ist bunt gemischt und mit ihren 40 Jahren ist Cruz nicht die älteste "Sexiest Woman Alive". Wer trug den Titel vor der sexy Schauspielerin?

Mila Kunis

Mila Kunis ist seit kurzem Mutter Foto:Jordan Strauss/Invision/AP

Im Jahr 2012 war sie die schönste Frau: Mila Kunis (31, "Black Swan") wurde vom "Esquire Magazin" zur "Sexiest Woman Alive" gekürt. Nicht die einzige Auszeichnung in dieser Richtung: Die 31-Jährige wurde ein Jahr später, 2013, von den Lesern der Zeitschrift "FHM" zur "Sexiest Woman in the World" ernannt. Ende September haben sie und Schauspieler Ashton Kutcher (36, "Jobs") ihr erstes gemeinsames Kind bekommen.

Halle Berry

Halle Berry war die älteste "Sexiest Woman Alive" Foto:Chris Pizzello/Invision/AP

Sie punktet gleich doppelt: 42 Jahre war Halle Berry (48, "Movie 43") bereits, als sie 2008 zur "Sexiest Woman Alive" gekürt wurde. Somit ist sie die älteste Preisträgerin in der zehnjährigen Geschichte der Auszeichnung. Im April 2008 wurde ihre erste Tochter geboren. 2013 heiratete sie Olivier Martinez (48, "Der Medicus"), im selben Jahr kam der gemeinsame Sohn zur Welt.

Scarlett Johansson

Scarlett Johansson trug den begehrten Titel 2013 Foto:Jon Furniss Photography/Invision/AP

Mehr Sexappeal geht wohl nicht: Scarlett Johansson (29, "Under the Skin") war mit 21 Jahren 2006 nicht nur die jüngste Titel-Gewinnerin, sondern bekam die Auszeichnung 2013 gleich noch einmal. Sie ist die einzige Promi-Lady, die zweimal "Sexiest Woman Alive" war. Im September 2014 brachte sie ihre erste Tochter zur Welt.

Angelina Jolie

Angelina Jolie war die erste Titelverteidigerin Foto:Matt Sayles/Invision/AP

Wenn es um schöne Frauen geht, darf eine natürlich nicht fehlen: Angelina Jolie (39, "Maleficent - Die dunkle Fee") ist für viele Männer der Inbegriff von Sexappeal und Schönheit. Die Schauspielerin war vor zehn Jahren die erste Prominente, die "Esquire" zur "Sexiest Woman Alive" kürte. Seit August 2014 ist sie mit ihrem Kollegen Brad Pitt (50, "World War Z") verheiratet. Insgesamt hat das Paar sechs Kinder. Ehemann Pitt war zweimal "Sexiest Man Alive", das männliche Pendant der Auszeichnung, verliehen vom "People Magazin".

Rihanna

Auch Sängerin Rihanna wurde ausgezeichnet Foto:2014 Invision

Sie ist die einzige hauptberufliche Sängerin unter den Gewinnerinnen: Rihanna (26, "Can't Remember to Forget You") durfte sich 2011 "Sexiest Woman Alive" nennen. Die Künstlerin hat mit ihren 26 Jahren schon einige Erfolge und Rekorde vorzuweisen: Als erste Sängerin war sie mit acht Songs auf Platz eins der "Billboard Pop Songs" in den USA. Außerdem ist sie die erste Künstlerin, die den Rekordumsatz von 10 Millionen Platten schaffte.

 

0 Kommentare