Samstag besonders kalt Wetter in München: Minustemperaturen und Sturmgefahr

Am Wochenende wird es wieder richtig kalt. Foto: dpa

Kalt, kälter, Winter. Am Wochenende erwarten uns in München nicht nur Minustemperaturen, sondern möglichweise auch eine Frische Ladung Schnee. Am Freitag besteht sogar Sturmgefahr.

 

München - Der Winter hält München weiterhin fest im Griff. Zum Wochenende ist wieder mit Temperaturen im Minusbereich zu rechnen. Mit -1 bis zu -5 Grad gehört der Freitag noch zu den wärmsten Tagen. Dafür besteht Sturmgefahr ab Windstärke 8. Das meldet Wetter.de

Am Samstag ist dagegen mit Sonnenschein zu rechnen - und das für ganze sechs­ein­halb Stunden. Dafür allerdings bei Temperaturen von -3 bis zu -9 Grad.

Sonntags hält sich die Sonne die meiste Zeit über versteckt. Die Temperaturen schwanken von 0 Grad bis zu -6 Grad. Es herrscht ein Niederschlagsrisiko von rund 62 Prozent.

Münchens beste Rodelpisten

Wer den Winter in der Stadt genießen will, kann den Schlitten aus dem Keller holen und mit Familie oder Freunden einen von Münchens zahlreichen Rodelbergen besuchen. Welche zu den zehn besten gehören, zeigen wir Ihnen hier.

 

1 Kommentar