Saisonbeginn am Freitag Open-Air-Kino in München: Kino, Mond & Sterne startet wieder

Das Kino, Mond und Sterne im Westpark erfreut sich bei den Münchnern jedes Jahr großer Beliebtheit. Foto: min

Ab dem 15. Juni dürfen die Kinos wieder öffnen – für das Kino, Mond & Sterne ist es schon am 5. Juni wieder soweit. Allerdings müssen auch beim Open-Air-Kino einige Regeln eingehalten werden.

 

München - Am Freitag öffnet das Kino, Mond & Sterne wieder. Wie jeden Sommer will Münchens ältestes Open-Air Kino an der Seebühne im Westpark seinem Publikum ein breitgefächertes Programm bieten – mit einigen den Umständen entsprechenden Anpassungen und Regeln.

Die Maskenpflicht muss beim Betreten, Toilettengängen und dergleichen eingehalten werden. Die Hygiene- und Abstandsregeln müssen eingehalten werden, weshalb nur 25 Prozent der ursprünglichen Zuschauerzahl möglich sind. Tickets kosten aus diesem Grund dieses Jahr 9 Euro (Sondervorstellungen 11 Euro) und müssen vorab online gekauft werden.

Corona-Regeln im Kino, Mond & Sterne

Die Bühne (Holzboden) ist dieses Jahr bestuhlt, auf den Steinstufen im Amphitheater sind Picknickdecken erlaubt, auf Abstand wird in beiden Fällen geachtet. Sitzkissen und Decken müssen selbst mitgebracht werden, da es keinen Verleih geben wird.

Die Saison startet in gewohnter Kino, Mond & Sterne-Tradition auch dieses Jahr mit einem bayerischen Filmschmankerl. Der Eröffnungsfilm "Leberkäsjunkie" startet am Freitag um circa 21.15 Uhr, Einlass ab circa 20 Uhr.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading