Saison bis zum 30. Juni? Bundesliga-Spielplan soll stehen - doch DFL dementiert

Der aktuelle Bundesliga-Spieltag ist abgesetzt. Foto: imago images

Das Coronavirus hat auch die Bundesliga lahmgelegt. Laut einem Bericht hat die DFL jetzt einen ersten Plan zur Fortsetzung der Saison präsentiert. Doch die Dachorganisation selbst dementiert.

 

München - Der Spielplan für die angedachte Fortsetzung der Bundesliga soll laut einem "kicker"-Bericht stehen. Demnach soll die Liga am ersten oder zweiten Mai-Wochenende mit dem 26. Spieltag den Betrieb wieder aufnehmen und die Saison inklusive Relegation bis zum 30. Juni beschließen. Die DFL selbst hat inzwischen aber betont, dass es noch keinen fertigen Spielplan für den Rest der Saison gibt.

Die DFL wies den Bericht des Fachmagazins zurück. "In der DFL-Mitgliederversammlung am vergangenen Dienstag wurden zwei denkbare Szenarien vorgestellt, die zwangsläufig erheblichen Unwägbarkeiten unterliegen", teilte die DFL mit und fügte hinzu: "Die DFL beansprucht für die Bundesliga und 2. Bundesliga keinerlei Sonderrolle in einer Zeit, in der für die gesamte Gesellschaft die Eindämmung des Virus oberste Priorität hat."

Bundesliga braucht grünes Licht von Politik und Gesundheitsbehörden

Laut "kicker"-Bericht soll ab Mai wie gewohnt einmal pro Woche am Wochenende gespielt werden. Englische Wochen sollen demnach möglichst vermieden werden. Termine unter der Woche seien lediglich für Nachholspiele und mögliche Europa- oder DFB-Pokalspiele vorgesehen. 

Die Voraussetzung für die Umsetzung aller potenziellen Pläne ist ohnehin die Entscheidung der Politik und der Gesundheitsbehörden. Diese müssen Geisterspiele unter Ausschluss der Öffentlichkeit erst noch genehmigen. Der FC Bayern würde am 26. Spieltag auf Union Berlin treffen. Die Bundesliga ist aufgrund der Coronavirus-Pandemie seit dem 13. März ausgesetzt. Mindestens bis zum 30. April ruht der Spielbetrieb weiter.

 

6 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading