Sängerin starb mit 48 Whitney Houston: Das Leben der Pop-Diva

Sie erklomm die höchsten Gipfel der Musik-Welt, doch ihr Privatleben bekam sie nicht in den Griff - Whitney Houston. Das Leben der letzten Pop-Diva in Bildern. Foto: dpa/az/AP

Sie erklomm die höchsten Gipfel der Musik-Welt, doch ihr Privatleben bekam sie nicht in den Griff - Whitney Houston. Das Leben der letzten Pop-Diva in Bildern.

 

Los Angeles - Whitney Houston zählt zu den erfolgreichsten Künstlerinnen aller Zeiten. Mit ihrer Ausnahmestimme eroberte die Sängerin in den achtziger Jahren das Herz Amerikas im Sturm. Sie verkaufte mehr als 170 Millionen Alben und heimste unzählige Auszeichnungen ein, darunter sechs Grammys. Doch auf den grandiosen kommerziellen Erfolg folgte der Absturz von „America's Sweetheart“.

Das Leben der letzten Diva in Bildern. Klicken Sie durch die obenstehende Fotostrecke.

 

0 Kommentare