Sabia Boulahrouz So sexy: Das sind die schönsten Spielerfrauen

Lena, Sarah, Sabia: Die schönsten Spielerfrauen der Fußballwelt - hier gibt's die Bilder. Foto: dpa/AP/AXE

England hat Victoria, Spanien hat Sara, wir haben Sarah, Lena und Cathy - und HSV-Spielmacher Rafael van der Vaart hat nach Sylvie nun deren beste Freundin Sabia. Die schönsten Spielerfrauen.

 

Stuttgart - Als der niederländische Fußballprofi Rafael van der Vaart (30) Ende August 2012 fröhlich nach Deutschland zurückkehrte, da war an derart private Turbulenzen, wie er sie jetzt durchmacht, nicht zu denken gewesen. Mit Rafael kam damals auch eine der schönsten und populärsten Spielerfrauen des Kontinents nach Hamburg.

Ehefrau Sylvie van der Vaart (34) war wieder bei den Heimspielen des HSV auf der Tribüne zu sehen, sie stöckelte über den roten Teppich des Deutschen Filmpreises in Köln, sie lächelte sich durch die "Wetten, dass..?"-Premiere von Markus Lanz und und und... - dann das Aus in der Silvesternacht, kurz darauf aber die Rolle rückwärts der beiden und mächtig Verwirrung darum, ob sie es noch einmal gemeinsam versuchen.

Und nun die Krönung der holländischen Seifenoper: Wie jetzt bekannt wurde, ist Rafael van der Vaart inzwischen mit Sabia Boulahrouz zusammen. Die 35-Jährige ist die Noch-Ehefrau von Ex-VfB-Verteidiger Khalid Boulahrouz, das Paar hat zwei gemeinsame Kinder und Sabia ist zudem die - bislang - beste Freundin von Sylvie van der Vaart, die hierzulande unter anderem als Teilnehmerin und Moderatorin der Show "Let's dance" oder als Jury-Mitglied beim "Supertalent" (beides RTL) in Erscheinung getreten ist.

Diese Freundschaft zwischen Sylvie und Sabia existiert nun nicht mehr. Es ist das vorerst letzte Kapitel im Privatleben von Rafael von der Vaart, der mit seinem HSV aktuell mächtig in der Krise steckt.

Mesut und Mandy, Kevin-Prince und Melissa

Längst haben sich einige Ehefrauen oder Freundinnen von bekannten Kickern im (inter)nationalen Fußball einen Namen gemacht und sind selbst zu einer bekannten Marke geworden. Victoria Beckham oder auch Lena Gercke hatten bereits vor ihrer Fußballer-Beziehung ihre eigene Karriere gestartet - die Liaison mit David Beckham beziehungsweise Sami Khedira war dann sicherlich nicht von Nachteil. Auch Sara Carbonero ist vielen Menschen inzwischen ein Begriff.

Und die Partnerinnen der deutschen Nationalspieler hatten bei der EM im Sommer in Polen und der Ukraine ihren großen Auftritt.

Offenbar hat auch Nationalspieler Mesut Özil eine neue Freundin: Der Mittelfeldstar von Real Madrid soll mit der früheren "Monrose"-Sängerin Mandy Capristo liiert sein.

Der gebürtige Berliner Fußballprofi und Mailand-Star Kevin-Prince Boateng ist schon seit einiger Zeit mit dem Model Melissa Satta liiert. Nun wurde der 26-Jährige von Joseph Blatter zum ersten Mitglied der neuen Anti-Diskriminierungs-Taskforce des Weltverbands Fifa berufen und reiste mit seiner Freundin Melissa nach Zürich. 

Wir zeigen Ihnen einige Spielerfrauen des deutschen und internationalen Fußballs - klicken Sie sich durch unserer Bildergalerie.

Dies ist ein Artikel unseres Kooperationspartners Stuttgarter Nachrichten. Den Original-Beitrag finden Sie hier. Mehr Sport-Meldungen finden Sie dort unter stuttgarter-nachrichten.de/news/sport

 

1 Kommentar