Rührende Worte von Mirja Du Mont Ingo Kantorek: Prominente Freunde trauern um den "Köln 50667"-Star

TV-Darsteller Ingo Kantorek und seine Frau sind bei einem Unfall auf einem Autobahnparkplatz in Baden-Württemberg in der Nacht zum 16.08.2019 ums Leben gekommen. Foto: Nicole Kubelka/Geisler-Fotopress/dpa

Am Freitagmorgen starb "Köln 50667"-Darsteller Ingo Kantorek bei einem Verkehrsunfall auf der A8. Prominente Wegbegleiter und Freunde nehmen auf Instagram rührend Abschied von dem TV-Star.

 

"Du verdienst jemanden, dich liebt und zwar mit jedem einzelnen Herzschlag. Jemanden, der ständig an dich denkt, der jede Minute im Gedanken bei dir ist und überlegt, was du machst, wo du bist und ob es dir gut geht. [...] Danke, das du all das, seit 20 Jahren, für mich bist @susanakantorek." Diese süße Liebeserklärung an seine Frau sind die letzten Worte, die "Köln 50667"-Darsteller auf seiner Instagram-Seite gepostet hat.

Prominente Freunde nehmen Abschied von Ingo Kantorek

Der TV-Star und seine Frau starben am Freitagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der A8 bei Sindelfingen. Fans und prominente Freunde wie Pietro Lombardi und Natascha Ochsenknecht stehen unter Schock. Viele kondolieren im Kommentarbereich des letzten Instagram-Posts von Ingo Kantorek.

Model und Influencerin Bonnie Strange postet ein trauriges Smiley und ein Herz. Ex-Dschungelcamper Daniele Negroni schreibt fassungslos: "Ich kann und will das einfach nicht glauben". Model Mirja Du Mont findet rührende Worte des Abschieds und schreibt: "Was für wunderschöne Worte. Was für eine großartige Liebe. Warum hat das Schicksal jetzt diese zwei tollen Menschen erwählt. Ich verstehe das Leben nicht richtig. Man soll jeden Tag genießen und sich lieben." Auf ihrer Instagram-Seite postet sie ein gemeinsames Bild mit Ingo Kantorek.

Offenbar kurz vor dem Unfall postete Ingo in seiner Instagram-Story noch ein Video, dass ihn und seine Frau an einer Raststätte auf dem Weg nach Hause zeigen:

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading