Rückkehr zum Jugendverein Fix! SpVgg Unterhaching holt Patrick Hasenhüttl von Türkgücü München

Hachings Trainer Claus Schromm und Neuzugang Patrick Hasenhüttl. Foto: imago images / Lackovic

Patrick Hasenhüttl wechselt von Türkgücü München zur SpVgg Unterhaching. Dies haben die Münchner Vorstädter am Donnerstag bekannt gegeben.

 

München - Die SpVgg Unterhaching hat Patrick Hasenhüttl für die kommende Saison verpflichtet. Der Stürmer kommt ablösefrei von Türkgücü München aus der Regionalliga Bayern.

Der 23-Jährige erhält bei den Münchner Vorstädtern einen Vertrag bis Juni 2022. "Das ist ein Transfer, der absolut zu uns passt. Er kommt aus der Region und hat knapp zehn Jahre in unserer Jugend gespielt", sagt Hachings Chef-Trainer Claus Schromm über die Neuverpflichtung. "Wir freuen uns auf einen Stürmer der unglaublich gern den Ball jagt, aber auch weiß, wo das Tor steht."

Rückkehr zum Jugendverein

Für den Österreicher ist es eine Rückkehr an die alte Wirkungsstätte. Bereits in der Jugend war der Sohn des ehemaligen Leipzig-Trainers, Ralph Hasenhüttl, für die SpVgg Unterhaching aufgelaufen. 

"Ich freue mich sehr, zu meinem Jugendverein zurückzukehren. Es fühlt sich für mich ein bisschen so an, wie nach Hause zu kommen", so Hasenhüttl.  

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading