RTL verhandelt angeblich mit den beiden Österreichern Sitzen Andreas Gabalier und Conchita Wurst bald in der "DSDS"-Jury?

Andreas Gabalier (l.) und Conchita Wurst bald in der "DSDS"-Jury? Foto: [M] Imago/Future Image

Die beiden Österreicher Andreas Gabalier und Conchita Wurst sind angeblich als Juroren bei der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" im Gespräch, berichtet die "Bild"-Zeitung.

Köln -  Ist an diesen Gerüchten wirklich etwas dran? Angeblich sind der Volks-Rock'n'Roller Andreas Gabalier (29, "I Sing a Liad Für Di") und die Eurovision-Siegerin Conchita Wurst (25, "Rise Like A Phoenix") als Juroren für die nächste Staffel der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" im Gespräch, berichtet die "Bild"-Zeitung. Demnach sei Gabaliers Engagement bei der VOX-Show "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" eine Art Probelauf für den Österreicher gewesen. "Die Frage war, ob Andreas auch beim Publikum ankommt, wenn er nicht auf der Bühne steht", zitiert die Zeitung einen Insider.

Nach dem sensationellen Erfolg der Sendung soll Gabalier nun erste Wahl für den Jury-Job sein. Der Österreicher soll den Platz von Mia-Frontfrau Mieze Katz (35) übernehmen. Doch strebt der Sänger wirklich eine TV-Karriere an? Kurz vor dem Start der VOX-Show erklärte er in einem Interview mit der Nachrichtenagentur spot on news noch, keine Ambitionen auf eine TV-Karriere zu haben. "Ich habe nicht vor sechs Mal im Jahr eine Fernsehshow zu machen", so Gabalier. Ein Engagement bei "DSDS" würde ihn sogar noch weit mehr beanspruchen.

Auch ob Conchita Wurst Interesse an einem Juror-Job hat, darf bezweifelt werden. Hatte sie doch nach ihrem sensationellen Erfolg beim Eurovision Song Contest immer wieder betont, sich nun voll auf ihre Musik-Karriere konzentrieren zu wollen. Der "Bild"-Zeitung zufolge soll sie die Nachfolge von Marianne Rosenberg (59) antreten, falls die Schlagersängerin für die zwölfte Staffel nicht mehr zur Verfügung stehen sollte.

RTL selbst wollte sich zu den Gerüchten noch nicht äußern. "Es wird Veränderungen in der Show geben. Wie diese aussehen und ob sich die Jury verändert, geben wir rechtzeitig bekannt", erklärte eine Sprecherin des Senders "Bild".

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading