RTL-Show mit Guido Maria Kretschmer Diese Frauen wollen Deutschlands Schönste werden

Guido Maria Kretschmer sucht "Deutschlands schönste Frau" - abseits der gängigen Schönheitsideale. Alle Kandidatinnen zum Durchklicken. Foto: RTL/az

Am Mittwochabend geht es los: Für Guido Maria Kretschmer beginnt die Suche nach "Deutschlands schönster Frau". 20 Damen stellen sich zur Wahl - Zickereien vorprogrammiert! Auch eine Münchnerin ist dabei.

München - Auf RTL begibt sich Star-Designer Guido Maria Kretschmer ab Mittwochabend auf die Suche nach der wahren Schönheit deutscher Frauen. 20 Kandidatinnen kämpfen um den Titel, die Erfüllung eines „Herzenswunsches“ und darum, eine Botschafterin der neuen Generation Frau zu werden.

RTL und Guido Maria Kretschmer machen sich auf die emotionale, unterhaltsame und spannende Suche nach der schönsten Frau Deutschlands. Doch in dieser Sendung sind nicht allein die Attribute der gängigen Schönheitsideale ausschlaggebend. Wahre Schönheit bedeutet neben Aussehen, Style und Ausstrahlung auch Herz und Verstand, Persönlichkeit und Sex-Appeal – Attribute der Schönheit, die Frauen auch jenseits von „Size-Zero“ erfüllen.

„Deutschlands schönste Frau“ ist eine neue Show-Reihe, in der neben dem „Wettbewerb“ vor allem auch die emotionalen Geschichten echter Frauen im Fokus stehen. Im Vorfeld hatte jede Frau die Chance, sich online bei RTL.de zu bewerben oder von Freunden/Angehörigen vorgeschlagen zu werden. Denn viele Frauen sind sich ihrer eigenen Schönheit gar nicht bewusst!

Die 20 von Guido ausgewählten Kandidatinnen treten in zwei Alterskategorien gegeneinander an: Zehn Frauen im Alter zwischen 18 und 30 Jahren und zehn Frauen über 30 Jahre. Zusammen reisen die Kandidatinnen mit Guido Maria Kretschmer nach Mallorca, auf die Insel, die fast 20 Jahre lang sein Zuhause war und für ihn persönlich ein wichtiger Ort ist.

Gemeinsam leben die 20 Frauen in einer wunderschönen Villa und begeben sich auf die spannende Reise zu sich und ihrer wahren Schönheit. Bei so vielen unterschiedlichen Frauen sind Probleme und „Zickereien“ vorprogrammiert. Wer hält dieser Bewährungsprobe stand? Und wer kommt an seine Grenzen?

In insgesamt sechs Shows haben die Kandidatinnen die Chance, in lebensnahen „Aufgaben“, die eine Mischung aus Herausforderungen und der Entdeckung innerer Schönheit sind, zu beweisen, was wirklich in ihnen steckt. Ob sich die Frauen waghalsig von einem Felsen in die Tiefe stürzen, um beim „Rope Swing“ Mut und Willensstärke zu beweisen, sie dank Guido das perfekte Make-Over erfahren oder in einem professionellen Fotoshooting ihre „natürliche, pure“ Schönheit zeigen. „Deutschlands schönste Frau“ lässt die Kandidatinnen an ihre emotionalen und körperlichen Grenzen kommen.

Guido Maria Kretschmer ist bei den Aktionen entweder hautnah dabei oder kommentiert das Geschehen in seiner unvergleichlichen Art. Jede Folge endet mit der „Ladies Night“, dem Abend der großen Entscheidung. Wer hat weiterhin die Chance, Deutschlands schönste Frau zu werden? Und wer muss die Koffer packen und den Wettbewerb verlassen? Die Kandidatinnen nominieren sich gegenseitig, doch Guidos Stimme kann das Zünglein an der Waage sein: Wer hat ihn in den letzten Tagen am meisten überzeugt? Wer ist über sich hinausgewachsen? Und wer darf sicher auch in der nächsten Woche um den Titel kämpfen?

Im großen Finale entscheiden dann allein die Zuschauer: Wer wird „Deutschlands schönste Frau“? Die Gewinnerin, die am Ende der Reise von ganz Deutschland gewählt wird, wird eine Botschafterin der modernen Generation „Frau“ und neben dem Titel und einem Überraschungsgewinn darf sich die Siegerin noch auf ein besonderes, exklusives Erlebnis freuen: Welche Frau träumt nicht davon, einmal wie die großen Stars auf einem Plakat abgebildet zu werden. „Deutschlands schönste Frau 2015“ wird auf einem Plakat des internationalen Wäscheherstellers Triumph abgebildet werden und in den Schaufenstern der Triumph-Stores in ganz Deutschland zu sehen sein.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading