Rotes Seidentop Olivia Wilde verführt mit sexy Cut-Outs

Eine strahlend schöne Olivia Wilde zieht in New York alle Blicke auf sich Foto: ddp images

Olivia Wilde war der Hingucker bei der Premiere ihres neuen Films "Meadowland" in New York. Die schöne US-Schauspielerin bestach in einem roten Seidentop, das nur das Nötigste bedeckte.

 

New York - Bei der Premiere ihres Films "Meadowland" am Sonntagabend in New York stahl Hollywood-Star Olivia Wilde (31, "The Lazarus Effect") allen die Schau. Die Schauspielerin, die dank ihrer Rolle in der US-Erfolgsserie "Dr. House" weltweit bekannt wurde, erschien in einem rot-weißen Seidenkleid, das dank raffinierter Cut-Outs, floraler Motive und zarter Träger die perfekte Mischung aus verführerisch und verspielt ergab.

Zum Hingucker-Dress kombinierte Wilde rote Lack-Pumps und legte beim Make-up den Fokus auf die Lippen, bei denen sie sich ebenfalls für einen auffälligen Rotton entschied. Dezente Ohrringe und ein simpler Zopf rundeten den Look ab. Die 31-Jährige verzichtete auf auffällige Accessoires, sodass allein ihre Traumrobe im Mittelpunkt stand.

 

 

0 Kommentare