Rot-Dunkelblaue Kombi Trikot für kommende Saison: Des Bayern neue Kleider

So soll es aussehen: Das neue Heimtrikot des FC Bayern. Foto: Sven Hoppe/dpa/Screenshot:footyheadlines.com/AZ

Vor der eigentlichen Trikotpräsentation Mitte Mai zeigt ein Onlineportal das neue Heimdress des FC Bayern für die kommende Saison. Neben dem klassischen Rot-Ton gibt es einige Besonderheiten.

München - Nachdem das Onlineportal footyheadlines.com bereits im Februar die Farbe und das Muster des neuen Bayern-Heimtrikots veröffentlicht hat, wurde nun das ganze Oberteil gezeigt. Daneben gibt es auch weitere Details zur Hose und den Stutzen.

Demnach bestätigt sich das schon vor Monaten gezeigte Muster: Die Bayern tragen in der kommenden Saison mit ziemlicher Sicherheitheit ein Heimtrikot mit einer Rauten-Nadelstreifen-Optik. Wie es sich für die "Roten" gehört, bleibt das Dress selbstverständlich rot. Adidas bleibt der Ausrüster – sowohl die drei Streifen an Schultern und Ärmeln als auch das Logo sind in weißer Farbe gehalten. Auch der Sponsor auf der Brust, die Telekom, ist weiß.

Neues Heimtrikot des FC Bayern: Dunkelblaue Hose, rote Stutzen

Eine Besonderheit gibt es mit einem dunkelblauen Farbstreifen am Ende der Ärmel. Auch die Hosen haben ebendiese dunkelblaue Farbe. Die Stutzen sind dann wieder im klassischen Rot gehalten.

Offiziell vorgestellt wird das Heimtrikot wie gewohnt beim letzten Heimspiel der Bundesliga-Saison – heuer fällt dieser Tag auf den 12. Mai, wenn die Bayern gegen den VfB Stuttgart spielen.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. null