Robe von Naeem Khan Cheryl Versini Fernandez' Wow-Auftritt

In ihrem kunterbunten Kleid hat Cheryl Versini Fernandez beim Cannes International Film Festival für Aufsehen gesorgt. Sie war zur Premiere von "Slack Bay" angereist.

 

In ihrer Robe des indisch-amerikanischen Designers Robe Naeem Khan (57) war die britische Sängerin Cheryl Versini Fernandez (32), ehemals Cheryl Cole, der absolute Hingucker auf dem roten Teppich am Freitag beim Cannes International Film Festival.

Das trägerlose Bustierkleid, das bis zur Mitte der Oberschenkel knalleng saß, ging dann in einen weiteren Teil und eine Schleppe über. Die bunt gestickten Ornamente zierten Vorder- und Rückseite des nudefarbenen Unterkleides.

Die Künstlerin kombinierte dazu große Ohrhänger, einen Armreif sowie einen großen Ring aus Silber. Beim Make-up dominierten der pinkfarbene Lippenstift und die Smokey-Eyes. Die Haare waren locker zurückgesteckt.

So besonders schön herausgeputzt hatte sich Cheryl Versini Fernandez für die Premiere der französischen Komödie "Ma Loute - Slack Bay" mit Hauptdarstellerin Juliette Binoche (52) - einer der Filme, die um die Goldenen Palme konkurrieren.

 

 

0 Kommentare