Riemann, Bleibtreu und Fitz Deutscher Filmball in München: Die Promis lassen es krachen

Auf dem deutschen Filmball im Bayerischen Hof in München lassen es die Promis ordentlich krachen. Foto: BrauerPhotos

In München hat heuer der 47. Deutsche Filmball stattgefunden. Promis wie Florian David Fitz, Uschi Glas, Moritz Bleibtreu und Katja Riemann feierten ausgelassen im Bayerischen Hof.

 

München - Es ist eines der glamourösesten Events für Promis aus Kino, Film und TV - der deutsche Filmball. Im Bayerischen Hof feierten am Samstagabend Schauspieler, Moderatoren und Politiker ein rauschendes Fest. Dieses Jahr findet der Filmball zum 47. Mal statt.

Feiernde Promis auf dem Deutschen Filmball

Auf der Gästeliste standen deutsche Stars wie Moritz Bleibtreu, Uschi Glas, Elyas M’Barek, Katja Riemann und Florian David Fitz. Bis in die Morgenstunden wurde getanzt, geratscht und bestimmt auch der ein oder andere Filmdeal beschlossen. Die Schirmherrschaft lag heuer bei Ministerpräsident Markus Söder.

"Nach dem düsteren Kinojahr 2018 hielt das vergangene Jahr einige Lichtblicke bereit: Gleich zu Beginn strömten Millionen Menschen ins Kino, um den Jungen zu sehen, der an die frische Luft muss. Trotz Badewetter zündeten in den Sommermonaten gleich mehrere Blockbuster an der Kinokasse. Und ein Systemsprenger hat sich vom Nachwuchsfilm zum deutschen Oscar-Beitrag katapultiert. Ein Hochschulabschlussfilm mit einem solchen Erfolg bei Publikum und Kritik ist ein besonders hoffnungsvolles Zukunftsversprechen!" schreibt Dr. Thomas Negele, Präsident der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft e.V. (SPIO).

Sehen Sie in der Bilderstrecke, wie die Promis es auf dem 47. Filmball krachen ließen.

 

München-Newsletter

Jetzt kostenlos abonnieren
E-Mail:

7 Kommentare