Rettung der Löwen Schneider zu Besuch beim FC Bayern

Montagabend hat Löwen-Präsident Dieter Schneider dem Aufsichtsrat des FC Bayern einen Besuch abgestattet und über den Stand der 1860-Sanierung berichtet.

 

München - Dieter Schneider war Montagabend als Gast bei der turnusmäßigen Aufsichtsratssitzung des FC Bayern dabei. Der Löwen-Präsident berichtete, wie die Bayern mitteilten, den Räten und dem Vorstand über die wirtschaftliche Situation der Löwen.

1860 schuldet dem Lokalrivalen 2,1 Millionen Euro Stadionmiete. Dieser Betrag ist bis Juli gestundet und wird dann fällig. Die Bayern erwarten die volle Rückzahlung.

 

24 Kommentare