Resort 2017 Die beliebtesten Looks

Model zeigt die beliebtesten Looks. Foto: Cover Media

Bei den diesjährigen Resort-Schauen konnten sich Beauty- und Modebegeisterte von allen Seiten inspirieren lassen. Auch wir haben die Reizüberflutung der kunterbunten Fashionevents auf uns genommen und die beliebtesten, innovativen Looks für Sie zusammengefasst.

 

Smokey Eyes mal anders

Zwischen traditionellem Tweed und eleganten Jaquard-Roben fiel auf der Show von Dior in England vor allem eins auf: das dramatische Augen-Make-up der Models. Der Visagist Peter Phillips setzte auf einen eher dezenten Look mit wenig Foundation. Im Kontrast dazu trug er den 'Couleurs Skyline Edition Parisian Sky 506' Lidschatten von Dior aufs gesamte Lid, bis hoch zu den Augenbrauen auf. Die Brauen wurden mit dem 'Diorshow Brow Chalk Pencil' definiert, was den Models ein feminines und trotzdem verruchtes Aussehen verlieh. Zum Abschluss gab es noch einen Hauch nudefarbenen 'Dior Addict Ultra-Gloss' auf die Lippen von Bella Hadid und ihren langbeinigen Kolleginnen.

Leuchtend blauer Eyeliner

Die Resort-Kollektion von Louis Vuitton wurde im sonnigen Rio de Janeiro vorgestellt und passend zur exotischen Location war auch das Styling der Models keinesfalls gewöhnlich. Besonders der kobaltblaue Eyeliner vieler Schönheiten zog viele Blicke auf sich. Wenn Sie den gewagten Look zuhause nachstylen möchten, empfehlen wir Ihnen den 'Super Colour Eyeliner' in der Nuance 'Electric Blue' von Kiko. Dank des schmalen Applikators lässt er sich äußerst präzise auftragen. Da der Eyeliner außerdem wasserfest ist, macht er sich perfekt als Begleiter für heiße Sommertage.

Sonnenuntergang in Havana

Auf der Show von Chanel in Havana, Kuba, durften die landesüblichen Strohhüte selbstverständlich nicht fehlen. Passend dazu schmückten warme Rosa- und Pfirsichtöne die strahlenden, sonnengeküssten Gesichter der Models. Auf den Wangen wurde die 'Les Beiges Duo No. 02'-Palette gezielt eingesetzt, um rosiges Rouge und korallenrotes Puder zu kombinieren. Der perfekte Kussmund wurde durch eine großzügige Ladung 'Rouge Allure' Lipgloss in der Nuance 'Sensible' erzielt.

Gucci setzt auf Kontraste

Bei der Gucci-Show in der berühmten Westminster Abbey in London schien es, als wären jegliche Beauty-Konventionen über Bord geworfen worden. Die Promi-Visagistin Pat McGrath kreierte zwei aufsehenerregende Looks für die Augen: zum einen eine Mischung aus Blau, Schwarz und Silber auf den Augenlidern, zum anderen einen aussagekräftigen, dick aufgetragenen weißen Lidstrich. Hier stand jedoch trotzdem der dunkel gehaltene Lippenstift im Vordergrund. Unter anderem stolzierten die Models mit schwarzen und metallic-blauen Lippen über den Laufsteg. Sie möchten den exotischen Look zuhause nachempfinden? Dann raten wir Ihnen zum 'Everlasting Liquid Lipstick' von Kat Von D Beauty.

 

0 Kommentare