Relegations-Rückspiel heute TV, Stream, Radio: MSV Duisburg gegen Würzburger Kickers live sehen

Die ARD übertragt das Relegations-Rückspiel live. Foto: dpa

Die Würzburger Kickers wollen am Dienstag ihre große Chance zum Aufstieg in die 2. Bundesliga nutzen. So können Sie heute das Relegations-Rückspiel gegen Duisburg live verfolgen.

 

Duisburg - Nach dem 2:0 im Hinspiel möchte der Fußball-Drittligist im entscheidenden Relegationsspiel beim MSV Duisburg alles klar machen. Man werde alles geben, versicherte Trainer Bernd Hollerbach. Er spürt keinen negativen Druck. Die Mannschaft könne nur gewinnen, denn solche Erfolge habe keiner dem Team zugetraut, sagte Hollerbach.

Nach dem 2:0 im ersten von zwei Relegationsspielen ist der fränkische Drittligist sogar favorisiert. Noch vor zwölf Jahren spielten die Kickers in der Bezirksliga, jetzt winkt nach fast vier Jahrzehnten die Rückkehr in die 2. Liga. Zuversicht geben den Franken die zurückliegenden 13 Partien ohne Niederlage, dazu waren die Würzburger in der vergangenen Drittliga-Saison die beste Auswärtsmannschaft.

An einem Ritual vor einem Auswärtsspiel wollten die Unterfranken auf jeden Fall fest halten. Am Vorabend gibt es bei Spielen auf des Gegners Platz immer eine sogenannte Bierrunde. Doch leider, sagte der Trainer, trinken nicht mehr so viele Bier, sondern eher Bananensaft oder Tee.

Duisburg gegen Würzburger Kickers – wir zeigen Ihnen, wo und wie Sie das Spiel heute Abend live verfolgen können.

Duisburg gegen Würzburger Kickers live in der ARD

Die ARD meldet sich ab 18.55 Uhr aus Duisburg mit Moderatorin Julia Scharf. Die Partie begleiten wird Kommentator Steffen Simon.

Duisburg gegen Würzburger Kickers im Live-Stream bei der ARD

Das komplette TV-Programm können Sie bei der ARD auch per Live-Stream am PC, Laptop sowie Tablet und Smartphone verfolgen. Der Live-Stream zur Partie zwischen Duisburg und den Würzburger Kickers beginnt heute um 19 Uhr. Für die mobilen Endgeräte gibt es bei der ARD auch eine passende App, um den Live-Stream schnell und einfach zu empfangen. Bei iTunes können Sie sich die ARD-App für Apple-Geräte und im Google Play Store für Produkte mit Android-Betriebssysteme jeweils gratis herunterladen.

Duisburg gegen Würzburger Kickers Frankfurt im Radio

Wer auch ohne TV-Bilder auskommt, hat mehrere Radio-Angebote zur Auswahl. Eines davon ist der kostenlose Online-Radiosender www.sport1.fm. Es gibt übrigens auch eine "sport1.fm"-App für Android und iOS.

 

0 Kommentare