Rekord-Transfers des FC Bayern Douglas Costa: Diese Spieler waren noch teurer

Douglas Costa steht auf Rang 7 der Liste der teuersten Transfers in der Geschichte der Bundesliga (in Millionen Euro). Hier die Top 10 zum Durchklicken. Foto: dpa/Augenklick/AZ

Satte 30 Millionen Euro lässt sich der FC Bayern die Dienste von Douglas Costa (24) kosten. Damit ist er der viertteuerste Spieler in der Vereinsgeschichte. Die Rekord-Transfers des FC Bayern in der Bundesliga.

 

München - Douglas Costa (24) ist mit einer Ablösesumme in Höhe von 30 Millionen Euro der viertteuerste Spieler in der Vereinsgeschichte von Fußball-Rekordmeister Bayern München. Mehr als für den brasilianischen Nationalspieler von Schachtjor Donezk zahlten die Bayern nur für Javi Martínez (40 Millionen), Mario Götze (37) und Mario Gomez (35).

In der Bundesliga-Transferliste reiht sich Costa auf Platz sieben ein.

Die komplette Liste der teuersten Transfers in der Geschichte der Bundesliga sehen Sie in der oben angelegten Bildergalerie.

 

1 Kommentar