Regen und Sturm Unwetter: Auto säuft in Unterführung ab

Die Lichter brennen noch: Ein Mercedes war in der überfluteten Bahnunterführung stecken geblieben - und ist völlig absgesoffen. Foto: Gaulke

Schwere Unwetter in Poing und Steinhöring: In einer Unterführung war ein Auto stecken geblieben und von dem nachlaufendem Wasser eingeschlossen worden.

 

Steinhöring/Poing - Sturm und Regen haben am Wochenenden zu Überschwemmungen geführt. In Poing war ein Mercedes war in der überfluteten Bahnunterführung stecken geblieben und von aus Gullis und von der Oberfläche nachlaufendem Wasser eingeschlossen worden. Der Fahrer konnte sich selbst in Sicherheit bringen. Die Unterführung war bis ca. Mitternacht unpassierbar.

Feuerwehreinsätze auch in Steinhöring: (Zaißinger Weg, Abersdorf) Durch einen über die Ufer tretenden Bach wurden Keller und Wohnbereiche mehrerer Häuser bis zu einem halben Meter überschwemmt. Die Hofeinfahrt eines Anwesens wurde durch die Wassermassen völlig weggespült und ein Krater hinterlassen.

 

0 Kommentare