Rache von Elyas M'Barek? Til Schweiger mit Platzwunde am Kopf

Autsch: So brutal geht es bei Til Schweigers neuem "Tatort" zu Foto: Facebook/ Til Schweiger

Til Schweiger hat auf Facebook ein Selfie mit einer großen Platzwunde am Kopf gepostet. War das ein Unfall am Set oder die Revanche von Elyas M'Barek?

 

"Und es gibt wieder ordentlich auf die Mütze! Kinotatort Istanbul... to be continued..."

Was ist denn mit Til Schweiger (51) passiert? Der "Kokowääh"-Star postete auf Facebook ein Selfie mit Platzwunde am Kopf. Nein, Elyas M'Barek (33) hat nicht zur Revanche ausgeholt... Schweiger hatte M'Barek hatte nach dem Deutschen Filmpreis in dem Berliner Promi-Restaurant Borchardt eine Ohrfeige verpasst. 

Noch ist unklar, ob die Wunde bei den Dreharbeiten entstand oder zur Rolle gehört. Schweiger steht derzeit als Nick Tschiller für den ersten Kino-"Tatort" in Istanbul vor der Kamera.

 

0 Kommentare