Quote für „Summ, Summ, Summ" "Tatort" aus Münster schlägt Til Schweiger

Schlagerstar Roland Kaiser als Schnulzen-Idol Roman König Foto: WDR / Martin Menke

Der ARD-„Tatort“ aus Münster hat am Sonntagabend eine neue Topquote hingelegt und damit sogar den Einstand von Til Schweiger als „Tatort“-Kommissar überflügelt.

Hamburg - Den Krimi „Summ, Summ, Summ“ mit den Hauptdarstellern Axel Prahl und Jan Josef Liefers verfolgten nach Messungen der GfK-Fernsehforschung 12,81 Millionen Zuschauer. Der Marktanteil betrug 34,0 Prozent.

Vor zwei Wochen hatten 12,57 Millionen Menschen den Einstand von Til Schweiger als Ermittler Nick Tschiller in Hamburg gesehen.

 

3 Kommentare