Prostituierten-Spruch Oliver Pocher beleidigt Tanzpartnerin: Christina Luft stellt ihn zur Rede

Oliver Pocher und Christina Luft tanzten in der diesjährigen "Let's Dance"-Staffel gemeinsam. Foto: dpa/Rolf Vennenbernd

Verbale Entgleisung bei Oliver Pocher (41). Bei einem "Let's Dance"-Auftritt in seiner Heimat Hannover vergreift sich der Comedian im Ton, beleidigt seine Tanzpartnerin Christina Luft und vergleicht sie mit einer Prostituierten. Backstage soll sie ihn zur Rede gestellt haben.

 

"Let's Dance" tourt aktuell durch die Republik. Am Mittwochabend machten die Promi-Kandidaten, darunter auch Oliver Pocher, in Hannover Halt. Doch statt launiger Tanz-Unterhaltung lieferte der 41-Jährige eine beschämende Peinlich-Show ab.

Pocher-Spruch: Unter der Gürtellinie

Über seine Tanzpartnerin, die Deutsch-Russin Christina Luft (29) sagte er auf der Bühne: "Sie versteht kein Deutsch. Doch, ein paar Worte. Das was sie so braucht: Ja, nein, 50 Euro." Was witzig klingen sollte, entpuppte sich als deplatzierter Gag auf Kosten der 29-jährigen Profitänzerin. Das Publikum war entsetzt, buhte Pocher wegen seines indirekten Vergleichs mit einer Prostituierten aus. Luft war laut "Bild" sprachlos, schubste Pocher zur Seite und stellt ihn auch backstage zur Rede. "Let's Dance"-Juror Joachim Llambi zeigte sich empört: "So eine Äußerung geht gar nicht."

Statement von Oliver Pocher: (K)eine Entschuldigung

Und was sagt Pocher nach seinem Fehlzünder auf dem Tanzparkett? Er zu "Bild": "Ich versuche die ganze Halle zu bespielen und ein Maximum an Spaß rüberzubringen. Die Sprüche ergeben sich meistens spontan. Diesmal wollte ich einfach einen Witz darüber machen, dass hier mehr Russisch als Deutsch geredet wird. Natürlich kann Christina auch Deutsch. Wahrscheinlich sogar besser als ich selbst. Das war bestimmt nicht ihr Lieblingswitz von mir, aber sie kennt mich auch." Zerknirscht meinte er: "Ich denke da nicht lange drüber nach, sondern hau einfach mal einen raus."

Am Ende holte Pocher mit Luft den "Dancing Star"-Pokal, doch die Freude über den Sieg dürfte bei der Tänzerin getrübt sein. 

 

10 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading