Promis feiern unterm Sternenhimmel Aufgetischt! Alfons Schuhbeck lädt zur Teatro-Premiere

Glänzende und hochkarätige "Teatro"-Premiere: Die Bilder... Foto: BrauerPhotos

Am Donnerstag hat Starkoch Alfons Schuhbeck (69) zur Premiere seiner Dinnershow "Teatro" in das Spiegelzelt nach Riem eingeladen. Mit dabei: Viele Promis und eine schüchterne Powerlady mit großem Herz.

 

"Showtime" heißt das neue Programm von Alfons Schuhbeck, das mit einem Sterne-Menü aus gebeiztem Lachs, Trüffelnudeln, Entenbrust und Bayerischer Creme die prominenten Gäste anlockte.

Highlight der knapp vierstündigen Show, die von Karsten Speck moderiert wurde: Außergewöhnliche Akrobaten, aber insbesondere der Magier Marko Karvo, der weiße Tauben aus dem Nichts herzauberte und diese dann in zwei bunte Aras verwandelte. Das Publikum staunte und raunte, als die wunderschönen Vögel durch das Sternenhimmel-Zelt flatterten.

Emotional war dagegen das Ende des Dinners. Erst sang Alfons Schuhbeck "Sweet Caroline", dann holte der Starkoch die sonst so scheue Unternehmerin und Ärztin Nicole Inselkammer auf die Bühne. Münchens stille Powerfrau stellte ihre Sitftung DSK vor, die sich um hautkranke Kinder kümmert. "Jedes vierte Kind ist in Deutschland hautkrank. Und so vieles wird von der Kasse nicht gezahlt. Es herrscht eine Versorgungsschieflage. In meiner Stiftung arbeiten 15 Haut- und Kinderärzte ehrenamtlich und ich selbst trage die Verwaltungskosten persönlich. So kommt alles direkt bei den Kindern an", sagt Inselkammer, die selbst eine Tochter hat. 

Gefeiert und getrunken wurde dann noch an der Bar vor dem Zelt. Und was gönnte sich Alfons Schuhbeck zum Feierabend? "A Glaserl Ingwer-Tee. Was sonst?"

Die Bilder der VIP-Premiere von Schuhbecks "Teatro" finden Sie in unserer Fotostrecke. 

 

6 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading