Promi-Special auf RTL "Ninja Warrior Germany": Diese Promis trauen sich in den Parcours

Bei Ninja Warrior Germany wird es wieder prominent. Diese Promis trauen sich in den Parkour. Foto: BrauerPhotos

Bei der Sport-Show "Ninja Warrior Germany" treten wieder einige Promis an. 21 bekannte Gesichter aus Sport, TV und Musik trauen sich in den Parcours. Sie kämpfen für den guten Zweck.

 

Sind die Promis stark genug, um diese TV-Show zu überstehen? Nach "Ninja Warrior Germany" geht die erfolgreiche Sportshow mit einem ganz besonderen Event weiter: 21 Prominente dürfen sich in einer eigenen Ausgabe der Show beweisen und in dem TV-Parcours antreten. Alles für den guten Zweck: Für jedes erfolgreich absolvierte Hindernis fließt Geld in die Kasse des Spendenmarathons, das der RTL-Stiftung "Wir helfen Kindern e.V." zu Gute kommt.

Neben vielen ehemaligen Sportlern wie Ex-Kunstturner Fabian Hambüchen, Ex-Fußballprofi Thorsten Legat oder Ex-Turnerin Magdalena Brzeska treten auch so einige deutsche TV-Berühmtheiten bei "Ninja Warrior Germany" an: Schauspielerin Jenny Elvers, Ex-Bachelor Paul Janke, Schlager-Star Peter Orlof und Dschungelkönigin Evelyn Burdecki, um nur einige zu nennen.

Des Weiteren treten an: Reality-TV-Star Detlef Steves, Schauspieler Patrick Bach, Ex-Kunsturner Philipp Boy, Schlagersänger Mickie Krause, Ex-Bachelor Andrej Mangold, Schauspieler Benjamin Piwko, Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle, GZSZ-Schauspieler Felix van Deventer, Sängerin Jasmin "Blümchen" Wagner, Moderator Julius Brink, Personal Trainer Nils Schumann, Langstreckenläuferin Sabrina Mockenhaupt und zu guter Letzt Ninja Warrior Coach Jamie Rahn.

Die besten zwölf Promis dürfen sich noch am selben Abend in einem weiteren Parcours beweisen.

Alle Teilnehmer sehen Sie in der obenstehenden Bilderstrecke

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading