Promi-Party in der Bar Lehel Ladys-Dinner: Über was (und wen) getuschelt wurde...

Promi-Spaß mit Champagner und Abnehm-Shakes... Foto: BrauerPhotos

Die Ferien sind rum, endlich wieder Promi-Partys! Zum ersten Event im neuen Jahr hat PR-Expertin Michaela Rosien geladen. In der Bar Lehel fand zum fünften Mal das "Ladys New Year Dinner" statt.

 

66 Powerfrauen sind gekommen - die Männer mussten draußen bleiben. Gerade Frischverliebten fällt das erfahrungsgemäß schwer.

Die erste Einladung im neuen Jahr ist heiß begehrt, denn bei dieser Party geht es nicht nur ums Schlemmen und ums Networking, sondern es dreht sich auch alles um die Schönheit. Die Damen bekommen neben einem exzellenten Menü und feinstem Champagner die neusten Beauty-Trends aufgetischt. In diesem Jahr den Schön- und Schlankmacher-Shake "Regulatpro Slim Beauty".

Simone Ballack spricht über ihre neue Liebe

Glücklich und strahlend: Simone Ballack, die Weihnachten und Silvester mit ihrem neuen Lebensgefährten Andreas Mecky gefeiert hat, aber ohne ihren Liebsten kommen durfte. Welche Zukunftspläne gibt es mit ihrem Andreas? "Es ist ja noch frisch – das Jahr. Schauen wir mal…", meinte sie. Auch Verena Ofarim schaut optimistischer auf 2019. Nach einem Jahr voller privater Streitigkeiten will sie mit ihrer guten Freundin Tina Kaiser beruflich durchstarten: "Wir planen einen spirituellen Onlineshop mit Aura-Raumsprays." 

Getuschelt wurde natürlich über (neue) Männer, aber auch über das Gewicht der Damen. Volksmusik-Star Marianne Hartl ist Diät-Expertin: "Ich habe in meinem Leben schon fast alle ausprobiert." Moderatorin Alexandra Polzin verzichtet ab 19 Uhr auf Kohlenhydrate und Designerin Verena Ofarim hat ganz besondere Beauty-Vorsätze: "Detoxen mit Heilerde, das tut gut. Ich kann aber auch ayurvedische Anwendungen und Meditation nur empfehlen. Ich meditiere zweimal täglich." Ah ja.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading