Promi-News aus Hollywod Liam Hemsworth: Miley Cyrus und ich sind für immer Freunde

Ein Bild aus glücklichen Tagen: 14 Monate waren Miley Cyrus und Liam Hemsworth verlobt Foto: Chris Pizzello/Invision/AP

Heiraten die beiden doch noch irgendwann? 14 Monate waren Skandalnudel Miley Cyrus und Schauspieler Liam Hemsworth verlobt, dann kam das Liebes-Aus. Nun soll der Hollywood-Star vor Zeugen auffallend heftig von seiner Ex geschwärmt haben...

 

Haben die beiden doch noch die Chance auf ein Liebes-Comeback? Liam Hemsworth (24, "Die Tribute von Panem") soll bei einem Abendessen mit Freunden in einem Restaurant in Italien lauthals die Beziehung zu seiner Ex-Verlobten Miley Cyrus (21, "We Can't Stop") thematisiert haben. Einem Zeugen zufolge sagte Hemswort, dass er und Miley "für immer beste Freunde" seien und zwischen ihnen "eine unmittelbare und starke Verbindung" bestehe. Das berichtete das US-Portal "Page Six".

"Liam hat andauernd geschwärmt, wie wunderbar sie war, wie gut sie zusammen gepasst und alles an einander verstanden hätten", zitiert die Webseite den vorgeblichen Augenzeugen der Konversation. "Er hat außerdem erwähnt, dass sie einen Haufen Möbel zusammen gekauft haben." Nach der Trennung habe Hemsworth diese zurücklassen müssen, da er in ein neues Zuhause gezogen war, das bereits möbliert war. Einen Grundstock für einen gemeinsamen Haushalt gäbe es also wohl noch.

 

0 Kommentare