Promi des Tages Lupita Nyong'o: Ihr Oscar-Kleid wurde gestohlen

Lupita Nyong'o im perlenbesetzten Haute-Couture-Kleid bei der 87. Oscar-Verleihung am 22. Februar 2015 Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

Am Sonntag glänzte die Schauspielerin bei der Oscar-Verleihung mit ihrem perlenbesetzten Kleid. Die schicke Robe soll jetzt geklaut worden sein.

 

Schauspielerin Lupita Nyong'o (31, "12 Years a Slave") ist wahrlich der Pechvogel des Tages. Bei der diesjährigen Oscar-Verleihung sorgte sie mit ihrem Kleid - bestehend aus 6.000 weißen Akoyaperlen - für Aufsehen und zog sämtliche Blicke auf sich. Wie das Klatschportal "TMZ" nun erfahren haben will, soll genau dieses prachtvolle Haute-Couture-Kleid aus dem Hotelzimmer der Aktrice gestohlen worden sein. Der Wert des Kleides wird auf 150.000 Dollar geschätzt.

Wie Nyong'o der Polizei mitteilte, soll das Kleid am Dienstag, während sie unterwegs war, entwendet worden sein. Die Aufnahmen der Überwachungskamera sollen nun dabei helfen, den Dieb zu überführen.

 

0 Kommentare