Promi-Bild des Tages Schlafentzug bei Natasha Bedingfield

Natasha Bedingfield brauchte eine Auszeit Foto: Instagram/natashabedingfield

Natasha Bedingfield leidet unter Schlafentzug

 

Natasha Bedingfield (37, "Pocketful of Sunshine") hat alle Hände voll zu tun. Die Sängerin brachte Ende 2017 ihr erstes Kind zur Welt - Sohnemann Solomon (1) - und kann seither ein Lied davon singen, wie anstrengend eine Mutterschaft sein kann. "Es ist einer von diesen Tagen, an dem ich mein Gesicht unter meinen Haaren verstecken möchte. Ich habe zum ersten Mal seit Wochen wieder durchgeschlafen, da ich ein paar Tage frei hatte", kommentiert sie ein Instagram-Selfie, auf dem Bedingfield sich mit ihrer zerzausten blonden Mähne zeigt.

Die 37-Jährige spricht außerdem ihre Bewunderung für Promi-Mütter wie Amy Schumer (38), Chrissy Teigen (33) und Serena Williams (37) aus: "Wir sind alle Mütter und geben unser Bestes und lieben unsere Kinder, während wir unsere Superkräfte einsetzen."

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading