Promi-Bild des Tages Chris Evans als Superheld unterwegs

Chris Pratt und Chris Evans zu Besuch im Seattle Children's Hospital Foto: Facebook/Seattle Children's Hospital

Dank einer Wette konnten sich die kleinen Patienten des Seattle Children's Hospital über heldenhaften Besuch freuen. Schauspieler Chris Evans (33) schaute in voller "Captain America"-Montur im Krankenhaus vorbei. Mit von der Partie war auch Kollege Chris Pratt (35, "Guardians Of The Galaxy"), wie Schnappschüsse auf der Facebook-Seite des Krankenhauses beweisen.

 

Die beiden Hollywood-Stars hatten im Vorfeld des Superbowls gewettet: Derjenige, dessen Lieblingsteam beim Superbowl verliert, muss im Kostüm seines Film-Charakters ein Kinderkrankenhaus besuchen, das der andere für ihn aussucht. Die New England Patriots gewannen schlussendlich das Match; Seattle-Seahawks-Fan Pratt besuchte schon Anfang Februar verkleidet als Star Lord - seine Figur aus "Guardians of the Galaxy" - ein Bostoner Krankenhaus. Evans zog jetzt nach, obwohl er die Wette gewonnen hatte.

 

0 Kommentare