Heute Abend bei Promi Big Brother Wegen Ochsenknecht-Beziehung: Silvia Wollny führt Umut Kekilli vor

Umut Kekilli muss lachen - Silvia Wollny kennt den Ex von Natascha Ochsenknecht nicht Foto: Sat.1

Umut Kekilli und Cora Schumacher halten sich bei "Promi Big Brother", auch gegenüber den Mitbewohnern, ziemlich zurück. Sie erwähnen jeweils ihre Sportkarrieren, nicht aber, dass sie eigentlich durch prominente Ex-Partner in Deutschland bekannt wurden. Jetzt fühlt Elffach-Mutter Silvia Wollny dem Ex von Natascha Ochsenknecht auf den Zahn.

 

Seit Tagen leben Silvia Wollny und Ex-Fußballstar Umut Kekilli im "Promi Big Brother"-Haus, allerdings weiß Silvia immer noch nicht, wer Umut eigentlich ist – geschweige denn, wie er wirklich heißt. Grund genug, "Unox" – wie sie den Ex-Freund von Natascha Ochsenknecht immer wieder nennt – direkt mal darauf anzusprechen: "Hömma, ich weiß nicht, wo ich dich hinstecken soll. Mal ne' blöde Frage, warst du mal mit der Ochsenknecht zusammen? Die ist doch schon 56 oder so. Die hat doch jetzt ein Kind gekriegt, oder?"

Silvia Wollny kennt Umut Kekilli nicht

Umut bricht in schallendes Gelächter aus: "Was hat die? Du meinst Brigitte Nielsen." Recht hat er! Silvia recherchiert weiter: "Aber die Ochsenknecht, mit der haste nix zu tun, oder? Die ist doch auch viel älter als du. Stehst du auf ältere Frauen? Trotzdem kenn ich dich doch irgendwo her. Bist du denn in der Türkei schon mal auf dem Titelblatt gewesen? Sonst in Medien vertreten in Deutschland? Und wodurch? Aber du warst doch schon mal mit einem Promi zusammen? Kim Gloss war das bestimmt nicht, das ist nicht dein Stil. Boah, wer kann das denn sein? Sach‘ mal…" Doch Umut schweigt zuckersüß lächelnd und lässt Silvia auflaufen: "Du bist schon auf der richtigen Fährte. Ich liebe das, wenn du dir so einen Kopf machst." Wird "Sherlock Wollny" am Ende Umuts Liebesgeheimnis lüften?

Wer muss das Haus verlassen?

Außerdem wird heute Abend erstmals ein Promi die Reality-Show verlassen.

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading