Promi Big Brother-Moderatorin Marlene Lufen privat: Verheiratet mit "Sportschau"-Moderator - haben zwei Kinder

Im August 1997 gaben sich Marlene und Claus Lufen in einer Kirche in Berlin-Neukoelln das Jawort. Foto: Brauer/imago/HorstGaluschka

Marlene Lufen lästert an der Seite von Jochen Schropp kräftig mit und kommt beim TV-Publikum als Moderatorin von "Promi Big Brother" gut an. Doch wie tickt Marlene Lufen privat? Wer ist ihr Ehemann Claus Lufen? Und wie viele Kinder hat das Paar?

 

Treue Sat.1-Zuschauer kennen Marlene Lufen (47) aus dem "Frühstücksfernsehen", das sie von 1997 bis 2000 und seit 2007 morgens ab 5.30 Uhr präsentiert. Nach dem Weggang von Daniel Boschmann ist Jochen Schropp der neue TV-Mann an ihrer Seite. Seit 2018 präsentieren die beiden auch "Promi Big Brother".

Mann von Marlene Lufen: Claus lebt in Köln

Privat lebt Marlene Lufen, wenn sie das "Frühstücksfernsehen" moderiert, in Berlin. Dann reist sie erst am Wochenende zu Ehemann Claus Lufen ("Sportschau"-Moderator) und den gemeinsamen Kindern Fritz (18) und Frida (14) nach Köln.

Marlene Lufen: Ehekrise gemeistert

"In meiner Ehe gab es Phasen, die schwierig waren und wo ich nicht genau wusste, wohin die Reise geht. Ich habe mich sogar mal für ein paar Monate getrennt", verriet die gebürtige Berlinerin dem Magazin "My Way". Doch die Krise haben die beiden gut gemeistert: "Gibst du deinem Mann das Gefühl, die Beziehung ist richtig toll, dann wird er das auch so empfinden! Davon bin ich fest überzeugt."

Auch 2019 moderiert Marlene Lufen mit Jochen Schropp die aktuelle Staffel von "Promi Big Brother".

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading