Popstar auf dem Beifahrersitz "Carpool Karaoke": Madonna twerkt bei James Corden

Hoher Besuch bei James Corden: Keine Geringere als Pop-Ikone Madonna gibt sich die Ehre und steigt zu dem Talkmaster ins "Carpool Karaoke"-Auto. Dabei wird nicht nur gesungen...

 

Er kriegt sie einfach alle: Talkmaster James Corden (38) fasziniert immer wieder mit seinen hochkarätigen Gästen bei "Carpool Karaoke". Ob Adele, Justin Bieber oder First Lady Michelle Obama - jeder will zu dem Briten ins Auto steigen. Sein jüngster Coup: keine Geringere als Pop-Ikone Madonna (58, "Rebel Heart")! Und die präsentiert sich gewohnt lasziv, wie ein Vorschau-Clip auf die am Mittwoch angesetzte Ausgabe zeigt. So twerkt die 58-Jährige beispielsweise auf dem Beifahrersitz.

Doch das ist nicht alles. Wie die Vorschau verspricht, dürfen sich die Fans womöglich auf eine pikante Enthüllung freuen. Denn auf die Frage, wie es gewesen sei, mit Michael Jackson (1958-2009, "Thriller") auszugehen, grinst die Sängerin und antwortet: "Du willst also, dass ich dir etwas Intimes verrate?" Corden selbst hakt leicht ungläubig nach: "Habt ihr euch etwa geküsst?" Die Antwort gibt es in der Mittwochsausgabe von "The Late Late Show", die auf dem US-Sender CBS ausgestrahlt wird. In Deutschland ist die Sendung am 9. Dezember um 00:05 Uhr auf RTL II YOU zu sehen.

 

0 Kommentare