Pop-Star im Einsatz für 007? Rihanna soll Bond-Girl werden

Erfüllt das Anforderungsprofil eines Bond-Girls perfekt: Rihanna Foto: Evan Agostini/Invision/AP

Geht man nach den Äußerlichkeiten, wäre diese Entscheidung längst überfällig: Sängerin Rihanna soll ein Angebot für eine Rolle im kommenden "James Bond"-Abenteuer bekommen und auch schon angenommen haben.

 

Eine barbadische Schönheit im Dienste ihrer Majestät? Popstar Rihanna (26, "Unapologetic") soll einem Bericht der "Sunday Mirror" zufolge eine Rolle im kommenden "James Bond"-Abenteuer an der Seite von Daniel Craig (46) bekommen. Angeblich haben die Produzenten des Films mit der Sängerin bereits Kontakt aufgenommen, die habe daraufhin keine Sekunde gezögert. "Sie ist ein riesiger Bond-Fan und hat immer davon geträumt, in einem Film dabei sein zu können", zitiert die Zeitung eine anonyme Quelle.

In welcher Rolle Rihanna zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt, doch optisch würde sie alle Voraussetzungen für ein heißes Bond-Girl erfüllen. Erfahrungen als Schauspielerin in einer Kino-Produktion sammelte sie bereits 2012 im Action-Film "Battleship".

Der neue Agenten-Streifen trägt derzeit den Zusatz "James Bond 24". Ende des Jahres sollen die Dreharbeiten beginnen, am 29. Oktober 2015 wird der Film dann im Kino anlaufen.

 

0 Kommentare